close
close
Menu
Museum der griechischen Pfadfinderschaft „IRINI KALLIGA“

Museum der griechischen Pfadfinderschaft „IRINI KALLIGA“

Das Museum der griechischen Pfadfinderschaft „IRINI KALLIGA“ (GREEK GUIDING MUSEUM “ ΙRINI KALLIGA”) beherbergt die Geschichte der griechischen Pfadfinderschaft (SEO) (ehemaliger Verband der griechischen Pfadfinderinnen) seit ihrer Gründung bis heute noch. Unter den vielfältigen Ausstellungsobjekten sind Uniformen, Abzeichen, wertvolle Ausgaben und Hilfsmittel, Fahnen, Plakate, Bildungsprogramme, Briefe, Darstellungen von verschiedenen Aktivitäten der Pfadfinderinnen und viele Fotos zu finden. Das Museum wurde nach dem Namen der Gründerin der griechischen Pfadfinderschaft IRINI KALLIGA (1912-2000), Tochter von Antonis Benakis, die im Jahr 1931 den ersten Verband der Pfadfinderinnen gegründet hat. Das Museum wird von Freiwilligen und dem Beitrag der Mitglieder und Freunde des Verbandes der griechischen Pfadfinderschaft unterstützt.

Der Eintritt ist frei und das Museum verfügt über einen behindertenberechtigten Eingang.
Facebook Twitter Google+ Pinterest

Additional Info

Kooprdinaten:
40.606592, 22.954366
Telefon:
+30 6989751508
Website:
www.seo.gr
Öffnungszeiten:
jeden Samstag vom 10.00 bis 14.00 oder nach Vereinbarung. Informationen: Elissavet Foutzitzoglou
Adresse:
Tegeas-Str. 4 (Nebenstraße von M. Botsari-Straße), Pfadfinderzentrum „Billi“
E-mail:
seo@seo.gr
X

Right Click

No right click