close
close
Menu
Dimitris und Eftichia Ioannidis Tsakirdekis

Dimitris und Eftichia Ioannidis Tsakirdekis

Die große Liebe von Dimitris Ioannidis Tsakirdekis mit seiner Frau Eftichia war der Grund für den Kauf des besonderen von architektonischer Ansicht Château mon bonheur, das 1890 nach Entwurf von Frederic Charnot gebaut wurde. Wegen der roten Ziegelsteine und der venezianischen Zinnen, die auf mittelalterliche Festungen verweisen, fällt das imposante Herrenhaus sofort den Spaziergängern auf, obwohl es heute unbewohnt und verlassen ist. Der verliebte Ehemann hat an der Haustür ein Schild mit der Aufschrift: „der Turm meines Glücks“ (Château mon bonheur) befestigt und hat auf diese nachdrückliche Weise die Liebe zu seiner Frau Eftichia (was auf Deutsch Glück bedeutet) geäußert.

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Additional Info

Kooprdinaten:
40.604767, 22.952638
Adresse:
Vas. Olgas-Str. 110
X

Right Click

No right click