close
close
Menu

Jugendstil in der Architektur

Jugendstil in der Architektur

Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts wird durch das Errichten von schönen und imposanten Gebäuden das Aussehen von Thessaloniki geändert. Die neuen Bauten werden nach den Prinzipien des Neoklassizismus mit Elementen aus dem Eklektizismus errichtet und mit Elementen aus dem osmanischen Barock dekoriert. Luxuriöse Privathäuser und prächtige Herrenhäuser, Krankenhäuser, Hotels, Waisenheime, Schulen, usw. sind die neuen Schmuckstücke der Stadt, die ihr eine europäische Atmosphäre anbieten. Heute werden in den meisten von diesen Gebäuden Museen, Ämter oder Behörden beherbergt. Sie sind aber immer noch ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte von Thessaloniki, Zeugen nämlich der architektonischer Entwicklung, während sie gleichzeitig als öffentliche Gebäude an dem Alltag der Stadt beteiligen. Die thematischen Wanderungen setzen sich fort und die jüngeren Monumente erzählen weiter hin ihre eigenen Geschichten. Nun hören Sie sich diese Geschichten an!

Die Oberstadt

Der nördliche Teil der alten Stadt von Thessaloniki, die Oberstadt, wurde vom Großbrand 1917 gerettet und so hat er im großen Maß seinen Charakter erhalten. Bummeln Sie im Labyrinth der…
vieles mehr

Das Wohnhaus Salem (ehemaliges italienisches Konsulat)

Das prächtige Wohnhaus, ein Paradebeispiel von Neubarock/Eklektizismus, wird 1878 vom Architekten Xenophon Paionidis im Auftrag des französischen Juden Seborga entworfen. 1894 wird es dem anerkannten Rechtsanwalt Emanuel Salem verkauft. Einige…
vieles mehr

Petridis Villa

Eine der schönsten unter Denkmalschutz stehenden Gebäude in West-Thessaloniki ist die Petridis Villa. Sie wurde zwischen 1900-1910 nach den Prinzipien des Eklektizismus mit Reliefdekorationen und gemalten Bordüren an den Außenwänden,…
vieles mehr

Papafio Waisenheim

Der in Thessaloniki geborene Ioannis Papafis, ein reicher Geschäftsmann, der in Malta tätig war, hat oft sein Geburtsort und den griechischen Staat finanziell unterstützt. Mit seinem Erbe wurde das Papafio…
vieles mehr

Das ehemalige russische Krankenhaus

Ende des 19. Jahrhunderts – Anfang des 20. Jahrhunderts gründet die russische Gemeinde ihr eigenes Krankenhaus in Thessaloniki. Die Eröffnung des Krankenhauses findet im Jahr 1909 statt. Nach der Russischen…
vieles mehr
X

Right Click

No right click