close
close
Menu
Moussaka

Moussaka

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Additional Info

Material:

(griechischer Auberginenauflauf)

1 kg Auberginen, in Ringe

2 kg Kartoffeln, in Ringe

Öl zum Anbraten

1/3 Becher Olivenöl

1 Zwiebel, gewürfelt

1/2 kg Hackfleisch (Rind)

1/2. kg Hackfleisch (Schweinefleisch)

1+1/2 Becher fein gehackte Tomaten aus der Dose

1/2 Bund Petersilie, gehackt

etwas Zucker

etwas Oregano

2 EL Butter

1 Becher Hartkäse, gerieben

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Bechamel-Sauce

5 EL Butter

5 EL Mehl

4 Becher lauwarmes Wasser

3 Eigelbe

Etwas Muskatnuss

1/2 Becher Hartkäse, gerieben

Salz

2 EL Olivenöl, zusätzlich

Salz

Rezeptanahme:
Auberginen mit Salz betreuen und eine Stunde ziehen lassen. Spülen und abtropfen lassen.

Auberginen und Kartoffeln anbraten und auf Küchenpapier legen. Mit Salz würzen. Im heißen Öl Zwiebeln dünsten. Hackfleisch hinzugeben und dünsten. Tomate, Petersilie, Zucker, Oregano, Salz und Pfeffer hinzugeben. Bei sanfter Hitze für 20 Minuten garen. Kartoffeln auf eine gefettete beschichtete Backform legen. Auberginen darauf legen. Hackfleisch auf die Auberginen legen. Mit Hartkäse bestreuen. Die übrigen Auberginen darauf legen.

Bechamel-Sauce

In heißer Butter Mehl unter ständigem Rühren dünsten. Milch nach und nach unter ständigem Rühren hinzugeben. Einkochen lassen. Etwas abkühlen lassen. Eier hinzugeben und schnell einrühren. Muskatnuss, Hartkäse und Salz hinzugeben.

Gut einrühren und die Auberginen übergießen. Mit etwas Öl bestreuen um im vorgeheizten Backofen, bei 180°C Umluft backen, bis das Essen goldbraun wird.
Anteil:
6 Portionen
X

Right Click

No right click