close
close
Menu
Gefüllte Calamari mit Reis und Rosinen

Gefüllte Calamari mit Reis und Rosinen

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Additional Info

Material:

8 mittelgroße Tintenfische

1/3 Becher Olivenöl

1 Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

2 Schnapsgläser Ouzo

2 Becher Klebreis

1 Becher feingehackte Tomaten aus der Dose

6-7 Stängel Dill, gehackt

2 EL schwarze Rosinen

etwas Muskatnuss

1/2 Becher Olivenöl, zusätzlich

1 Becher feingehackte Tomaten aus der Dose

1/2 Becher Tomatensaft

Gemüsebrühe oder Wasser

Salz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptanahme:
Tintenfische spülen und Fangarme fein schneiden. Waschen und abgießen lassen. Im heißen Öl Zwiebel, Knoblauchzehe und gehackte Fangarme bräunen. Mit Ouzo ablöschen. Reis, Tomate, Dill, Rosinen, Muskatnuss, Salz, Pfeffer hinzugeben und umrühren. Tintenfische mit der Füllung mit einem Teelöffel füllen, aber nicht ganz, so dass der Reis in der Füllung garen kann. Tintenfische mit Holzstäbchen verschließen und in eine tiefe feuerfeste Form legen. Mit dem übrigen Öl, die Tomate, den Tomatensaft und die Gemüsebrühe begießen. Mit Salz und Pfeffer würzen mit Alufolie decken. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C circa 45 Minuten backen. Zum Schluss Alufolie entfernen und die Tintenfische backen bis goldbraun werden.
Anteil:
4 Portionen
X

Right Click

No right click