Veria

Info

    Die Stadt ist an den Füßen des Bergs Vermion gebaut und von der nordöstlichen Seite von den Hängen des Pieria Gebirges und dem Aliakmona Fluss gesäumt. Die Stadt ist besonders für ihre reiche und lange Geschichte bekannt. Hier können Sie eine spirituelle Reise planen, da sich in der Stadt das Bema von Apostel Paulus befindet, der Ort nämlich, wo vor 2000 Jahren der Apostel der Nationen den Einwohnern von Veria die Botschaft von Jesus verkündete. Es gibt auch byzantinische und spätbyzantinische Kirchen, osmanische Gebetsstätten, sowie die älteste Synagoge in Nordgriechenland. Alle diese Monumente sind der Beweis für die religiöse Wichtigkeit der Stadt seit der Antike.

    Es lohnt sich die lokalen Spezialitäten mit den Einflüssen aus der Küche von Kleinasien und der walachischen und pontischen Tradition, die “berauschenden” Tresterschnaps und die lokalen Weine, sowie die türkischen Süßspeisen, wie den berühmten lokalen Revani (Grießkuchen) zu probieren!