close
close
Menu

Kunst und Kultur

Museen, Galerien, Theater, Kinos und viele andere ...

Als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 1997 war Thessaloniki eine Stadt mit einer großen kulturellen Aktivität. Die Dutzenden von Museen, Theatern, Kunsträumen, das Konzerthaus, die Freilichtskulptur- und Musikerbe bezeugeη, dass Thessaloniki Kultur produziert und sich auf eine dynamische und multilaterale Weise fortsetzt. Dabei hat sie ihre Einwohner, die auf eine produktive und innovative Weise das kulturelle Leben der Stadt fördern. Entdecken Sie Räume und Menschen, lernen Sie sie kennen und beteiligen Sie sich auch an dieser Kreativität.

Museen

Das Kriegsmuseum von Thessaloniki

Das Kriegsmuseum von Thessaloniki

In den Sammlungen des Kriegsmuseums von Thessaloniki findet man mehr...

more
Museum der griechischen Pfadfinderschaft...

Museum der griechischen Pfadfinderschaft...

Das Museum der griechischen Pfadfinderschaft „IRINI KALLIGA“ (GREEK GUIDING MUSEUM...

more
Museum des Vereins „Merimna Pontion Ky...

Museum des Vereins „Merimna Pontion Ky...

Das Museum des Vereins „Merimna Pontion Kyrion“ wurde am 1...

more
Kindermuseum

Kindermuseum

Das Kindermuseum Thessaloniki ist das zweite Themen-übergreifendes Museum in Griechenland...

more

Denkmäler & Skulpturen

Die Statue von Aristoteles

Die Statue von Aristoteles

Die Staute stellt den griechischen Philosophen mit einem Pergament in...

περισσότερα
Denkmal der Helden aus Thrakien

Denkmal der Helden aus Thrakien

Gewidmet den Helden der Seeschlachten während des griechischen Befreiungskrieges von...

περισσότερα
Die Büste von Sofia Vembo

Die Büste von Sofia Vembo

Gewidmet der 'Sängerin des Sieges', Sofia Vembo, die mit ihren...

περισσότερα
Denkmal der Gefallenen in Korea

Denkmal der Gefallenen in Korea

Das Denkmal ist den Gefallenen des griechischen Expeditionskorps in Korea...

περισσότερα
KONZERTHAUS THESSALONIKI

KONZERTHAUS THESSALONIKI

Schmuckstueck fuer die Stadt ist das Konzerthaus Thessaloniki, ein modernes, Internatinaler Vorschriften kultureles und Kongress Zentrum,  welches die moeglichkeit bietet einen grossen teil der Veranstastungen Gast zu gewaehren, wie Konzerte, Theater und Oper Darstellungen, Balett, Kuenstlerische und Kulturelle Ausstellungen, bis zu Kongress Veranstaltungen.Im Gebaeude M1 nebeneinander bestandteil einer grossen Konzert Halle, einen Raumempfang fuers Publikum, Kongress Raum 50 Plaetze, Bueros fuer die Verwaltung und Technischer Dienst, sowohl als auch allen notwaedingen Anlagen fuer die unterstuetzung der Veranstaltungen. Das Aussenerscheinen des Gebaeudes findet sich in absoluter Harmonie mit der Geschichte der Stadt, kombiniert bestandteile der glaenzenden byzantinische vergangenheit sowohl als auch seiner folgenden kosmopolitischen rolle.Das Gebaeude M2 gezeichnet vom beruehmten Architekt Arata Isozaki,  schenkt der Stadt eine einmalige Herstellung welche die tugende der moderne Architektur zusammenfasst. Geometrische linien, grose Glass oberflaeche und metalische elemente setzen ein imposantes Bild einfachheit zussammen, es kommt im gegensatz aber steht gleichwertig neben den benachbarten M1...

more

THEATER & KINOS

FARGANI – THEATER

FARGANI – THEATER

STADTTHEATER KALAMARIA - MELINA MERKOURI

STADTTHEATER KALAMARIA - MELINA MERKOURI

KÖNIGLICHES THEATER (STAATSTHEATER NORD...

KÖNIGLICHES THEATER (STAATSTHEATER NORD...

SOFOULI – THEATER

SOFOULI – THEATER

Das musikalische Erbe von Thessaloniki

Einige der Geschichten der Stadt sind mit Musiknoten geschrieben. Egal ob der Hafen von Thessaloniki Ausgangspunkt oder Ziel war, wurde die Stadt von einem bunten Mosaik aus Menschen bewohnt, die ihre eigene Kultur und ihre eigene Musik mit sich brachten. Töne und Melodien aus Griechenland, dem Balkan, Nordafrika, dem Osten, von den griechischen Flüchtlingen aus Kleinasien und den aus Spanien vertriebenen Juden, die in Thessaloniki eine zweite Heimat gefunden haben, haben die Notenlinien bereichert, während, in der byzantinischen Zeit, Kirchensänger und Hymnendichter einzigartige kirchliche Hymnen und Troparien der Stadt verschenkt haben, die heute einen wichtigen Teil der religiösen Tradition darstellen.

Die Musikgeschichte von Thessaloniki

Die Musikgeschichte von Thessaloniki fängt schon im 3. Jahrhundert v.Chr. an, als in der Stadt die „Pythischen Spiele“ zu Ehren des Apollon Pythios und die „Olympischen Spiele“, die in Makedonien vom Alexander dem Großen veranstaltet wurden, gefeiert...

more
Zentrum zur Förderung von Wissenschaft ...

Zentrum zur Förderung von Wissenschaft ...

Herzlich Willkommen in der Welt der Technologie und des Weltraums! Das Zentrum zur Förderung von Wissenschaft und das Museum für Technologie NOESIS ist das wichtigste Museum für Technologie in Griechenland und hat als Ziel dem Publikum die technische Kultur und die Entwicklung der Wissenschaft und der Technologie vorzustellen. Lernen Sie und amüsieren Sie sich durch die Simulatoren der virtuellen Realität. Das Planetarium, das Kosmos-Theater und das Museum für Technologie warten auf Sie! . Das imposante Gebäude mit dem architektonischen Entwurf, bei dem die Prinzipien des Bioklimas gefolgt wurden, mit der herrlichen Aussicht auf den Thermaischen Golf und die...