close
close
Menu

Auf den Spuren von Kyrill und Method

Auf den Spuren von Kyrill und Method

Ein weiterer Grund, Thessaloniki unter den wichtigsten Städten für das Christentum anzuordnen, ist das Angebot und das Werk zwei ihrer Kinder, nämlich des Kyrills und des Methods. Durch ihre christliche Missionierung haben die den Slawen die reine christliche Wahrheit übermittelt, während sie ihnen eine schriftliche Sprache durch die Schaffung des slawischen Alphabets verschenkt haben, die nicht nur bei der Theologie, sondern auch bei der Literatur, der Ausbildung und der Wissenschaft verwendet werden konnte. Auf diese Weise haben sie zur Bildung und Entwicklung der slawischen Kultur beigetragen.

Denkmäler/ Skulpturen

Die Gedächtnissäule „Buch-Kirche“ Sie hat die Form eines offenen Buches, auf dessen Seiten die Figuren der Heiligen Kyrill und Method abgebildet werden. Das Postament symbolisiert die Tür zum Wissen, die…
vieles mehr

Die Mission und die Christianisierung der Slawen

ie Delegierten des Fürsten von Großmähren, Rastislav, kamen 862 in Konstantinopel an und wanden sich an den byzantinischen Kaiser Michael III. mit der Bitte ihnen Lehrer zu senden, die den…
vieles mehr

Die Kirchen der Heiligen Kyrill und Method in Thessaloniki

Heilige Kirche der Heiligen Kyrill und Method Adresse: Str. Kallidopoulou-Str. 2, Thessaloniki Heilige Kirche der Heiligen Kyrill und Method Nea Politia, Evosmos Adresse: Olympiados-Str. und 3. Septembriou-Str., Evosmos – Thessaloniki
vieles mehr

Die frühen Lebensjahre von Kyrill und Method

Kyrill und Method sind in Thessaloniki bei einer prominenten Familie der Stadt geboren. Ihr Vater, Leontios, war Militärbeamter (Drungarius) und die Familie hatte insgesamt sieben Kinder. Kyrill war der jüngste…
vieles mehr
X

Right Click

No right click