close
close
Menu

Jugendstil in der Architektur

Jugendstil in der Architektur

Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts wird durch das Errichten von schönen und imposanten Gebäuden das Aussehen von Thessaloniki geändert. Die neuen Bauten werden nach den Prinzipien des Neoklassizismus mit Elementen aus dem Eklektizismus errichtet und mit Elementen aus dem osmanischen Barock dekoriert. Luxuriöse Privathäuser und prächtige Herrenhäuser, Krankenhäuser, Hotels, Waisenheime, Schulen, usw. sind die neuen Schmuckstücke der Stadt, die ihr eine europäische Atmosphäre anbieten. Heute werden in den meisten von diesen Gebäuden Museen, Ämter oder Behörden beherbergt. Sie sind aber immer noch ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte von Thessaloniki, Zeugen nämlich der architektonischer Entwicklung, während sie gleichzeitig als öffentliche Gebäude an dem Alltag der Stadt beteiligen. Die thematischen Wanderungen setzen sich fort und die jüngeren Monumente erzählen weiter hin ihre eigenen Geschichten. Nun hören Sie sich diese Geschichten an!

Der indischer Friedhof

Es handelt sich um die einzige indische Begräbnisstätte des Commonwealth in Griechenland. Hier sind über 500 Inder, die der britischen Armee während dem I. Weltkrieg dienten, begraben oder verascht. Weitere…
vieles mehr

Das Lazaristen Kloster

Das Kloster wurde 1861 von den Mönchen des Ordens des Heiligen Vinzenz Depaul, die ihren Namen dem Sitz ihres Ordens in der Kirche Saint-Lazare in Paris verdanken. Anfangs wurde hier…
vieles mehr

Der Alliierten- Friedhof Zeitenlik

Circa 20.000 Soldaten der Entente-Mächte (Franzosen, Serben, Italiener, Engländer, Russen und Bulgaren) wurden während dem I. Weltkrieg im Alliierten – Friedhof Zeitenlik, dem größten Soldatenfriedhof Griechenlands begraben. Weitere Informationen hier
vieles mehr

Der Friedhof der Armenier, der Friedhof der Protestanten

Die Friedhöfe wurden Ende des 19. Jahrhunderts in der Gegend über Evangelistria gegenüber dem Krankenhauses Agios Dimitrios gegründet.
vieles mehr

Der neue jüdische Friedhof

Der alte jüdische Friedhof befand sich im Campus von Thessaloniki, wurde aber von Deutschen während der deutschen Besatzung zerstört. Nur einige Gräber wurden gerettet und zum neuen jüdischen Friedhof gebracht,…
vieles mehr
X

Right Click

No right click