Zentrum der zeitgenössischen Kunst Thessaloniki

Info

    Das Zentrum der zeitgenössischen Kunst Thessaloniki ist eine unabhängige Abteilung des Staatsmuseums für zeitgenössische Kunst. Durch die Ausstellungen, die Ausbildungsprogramme für Kinder und Erwachsene und andere Aktionen unterstützt und fördert das Zentrum dauernd das innovative künstlerische Schaffen jeder Art und jeder Form, informiert sich über die internationalen Tendenzen der zeitgenössischen Kunst, bildet und nimmt an Netzen für den Austausch von Kunstprodukten und Erfahrungen teil, versucht fruchtbare Zusammenarbeiten zu schließen, dessen gemeinsames Ziel die vielfältige Unterstützung und die Förderrung des Kunstproduktes ist. Das Zentrum richtet sich vor allem nach den Beziehungen der Kunst mit der Politik, dem Geschlecht und dem öffentlichen Raum, während es an der Biennale für zeitgenössische Kunst Thessaloniki, die das Staatsmuseum für zeitgenössische Kunst veranstaltet, teilnimmt, indem es Ausstellungen in seinen Räumen beherbergt oder seine eigenen Sonderausstellungen präsentiert.

    Das Zentrum der zeitgenössischen Kunst ist ein barrierefreies Museum und ist für behinderte Menschen zugänglich.